StudienreisenVorträgeMal-Kurse

Angelika Schönborn

Studienreisen

Vorschau: 2. Fahrt zur „documenta XII“ am 2. September 2007

  • 30.6.2007: „documenta XII“, Kassel
  • 4.11.2006: „Camille Claudel“ / „Weimar weiblich“, Apolda & Weimar
  • 7.10.2006: „Camille Claudel“ / „Weimar weiblich“, Apolda & Weimar
  • 6.5.2006: „25-jähriges Jubiläum im Frauenmuseum Bonn“,
  • 30.4.2005: „Niki de Saint Phalle“, Sprengelmuseum Hannover
  • 30.3.2005: „Niki de Saint Phalle“, Sprengelmuseum Hannover
  • 17.-19.9.2004: „Die Schwestern des Ikarus – Frau und Flug“, Freidrichshafen/ Bodensee

„documenta XII"

Am 30. Juni 2007 leite ich eine sogenannte Frauenkulturfahrt zu dem Ausstellungsevent des Jahres 2007. Die documenta wurde 1955 von dem Künstler und Kunsterzieher Arnold Bode ins Leben gerufen und gilt als weltweiter Seismograph der zeitgenössischen Kunst. Die Intention der documenta XII besteht darin, sich dem Problem der Globalisierung anzunähern. Kann ästhetische Bildung dabei helfen, hilft die Kunst dabei, das Wesentliche im Leben zu erkennen? Mit diesen Fragen werden wir den Arbeiten der teilnehmenden Künstlerinnen begegnen.

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit der vhs des Landkreises Marburg-Biedenkopf, der FrauenKunstGeschicht e.V. und dem Frauenbüro des Landkreises statt.



Die oben aufgelisteten Studienreisen sind in Kooperation mit der vhs des Landkreises Marburg-Biedenkopf, dem Verein Frauenkunstgeschichte und dem Frauenbüro des Landkreises durchgeführt worden.

 


HomeTopKontakt/Impressum